Kongress

Zielgruppe bei Händlern:

Geschäftsführer und Verantwortliche für Omnichannel und/oder E-Commerce • Themen für Verantwortliche in der IT, Prozesse, Payment Logistik, Fulfillment, Marketing, Ladenplanung und Expansion • Alle Verantwortlichen, die das Thema Omnichannel und Digitalisierung im Handel vorantreiben möchten und bereit sind neue Wege mit Kollegen und Partnern zu gehen.

Ziele

Status quo und Perspektiven von Omnichannel • Strategien, Trends und Chancen erkennen • Lösungsansätze und Best Practices verstehen • Services mit Nutzen für den Kunden entwickeln • Die Omnichannel-Transformation mit den Themen Mensch und Maschine durchführen • Die neuen Chancen erfolgreich nutzen.

Termin & Veranstaltungsort

  • 12.06.2018: 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
    (anschliessend Abendveranstaltung)
  • 13.06.2018: 09:00 Uhr - 12:45 Uhr
    (anschliessend Mittagsimbiss)
  • Veranstaltungsort:
    DIE HALLE Tor 2
    Girlitzweg 30, 50829 Köln

Kongressgebühren

  • € 1.295,- (zzgl. MwSt)
  • € 995,- (zzgl. MwSt) für EHI-Mitglieder, Mitglieder im Handelsverband Österreich und Retail Institute Italy-Mitglieder sowie GS1 Germany Complete-Kunde, Mitglied im bevh, Mitglied im VSV Schweiz, EHI Geprüfter Online-Shop
  • inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen am 1. und Mittagsimbiss 2. Veranstaltungstag, Kaffee/Erfrischungsgetränke während des Kongresses. In der Gebühr ist auch die Teilnahme an der Abendveranstaltung am 12. Juni 2018 inbegriffen.

    Es gelten unsere AGB

Inklusive

  • Tagungsunterlagen
  • Mittagessen bzw. Imbiss
  • Kaffee/Erfrischungsgetränke
  • Teilnahme an der Abendveranstaltung am 12.06.2018

Zahlungsbedingungen

Alle Teilnehmer können mit Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express, Diners Club, JCB) zahlen. Teil- nehmer aus Deutschland, Österreich und Schweiz können zusätzlich nach Erhalt der Rechnung auch per Überweisung zahlen.

Stornobedingungen

Die Anmeldung kann bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,- zzgl. MwSt. storniert werden. Erfolgt die Stornierung zwischen 14 und 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, wird die halbe Gebühr, danach und bei Nichterscheinen die volle Gebühr berechnet. Wird ein zahlender Ersatzteilnehmer gestellt, erfolgt eine Umschreibung und es fallen keine Gebühren an. Zahlung der Tagungsgebühren nach Rechnungserhalt rein netto vor Beginn der Veranstaltung.

Es gelten unsere AGB.

Information/Anmeldung
Nicole Rahmanan
Konferenzen
Tel:
+49 221 57993-28
E-Mail:
rahmanan@ehi.org
Anfrage
Durchführung
Horst Rüter
Mitglied der EHI Geschäftsleitung
Tel:
+49 221 57993-28
E-Mail:
seminare@ehi.org
Anfrage

Veranstalter

Das EHI ist ein wissenschaftliches Institut des Handels. Zu den rund 800 Mitgliedern des EHI zählen internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern und verschiedene Dienstleister. Wir erforschen die Zukunftsthemen des Einzelhandels, organisieren Konferenzen und Arbeitskreise, veröffentlichen im eigenen Verlag und sind Partner der Messe Düsseldorf bei der weltgrößten Investitionsgütermesse für den Handel, der EuroShop, der EuroCIS und der C-star in Shanghai.

 


Abonnieren Sie unsere kostenlosen EHI-Newsletter und erfahren Sie jede Woche wissenswerte Neuigkeiten aus dem Handel und aktuelle Forschungsergebnisse aus dem EHI Retail Institute.


Zur Newsletter Anmeldung